WELCHER KANINCHEN-TYP BIST DU?

Angst hat uns fest im Griff. Wo man hinsieht oder -hört scheint es nur dieses beherrschende Thema zu geben: Angst vor dem Alleinsein, vor dem Fremden, vor sozialem Abstieg und Armut, vor dem Verlust von Einfluss und Kontrolle oder auch Angst vor Veränderungen im Allgemeinen. Und wie gehen wir damit um? Wie die Kaninchen sitzen wir bewegungsunfähig im Scheinwerferlicht und es fällt uns gar nicht ein, dass wir einfach zur Seite hoppeln und gelassen dabei zusehen könnten, wie die Gefahr an uns vorüberrauscht. Nicht gerade clever.

Kill dein Kaninchen Video

Was dieses Buch besonders macht

Jeder hat Angst
Angst ist überall: Wir erleben sie jeden Tag. Aber nur wenige können wirklich souverän mit ihr umgehen. Immer wieder erleben wir Momente, in denen wir uns sprichwörtlich wie ein Kaninchen fühlen, das starr vor Schreck vor der Schlange sitzen bleibt, statt in Sicherheit zu hoppeln.
Kernthesen
99% unserer Ängste sind hausgemacht. Es wird nie so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Es geht immer weiter. Um die Kontrolle über unsere Ängste zu übernehmen, kommt es darauf an zu verstehen, wie sie entstehen, und zu lernen, wie wir richtig mit ihnen umgehen.
Das Ziel
Das Ziel ist, eine Anti-Angst-Bewegung loszutreten und das eigene Kaninchen zu töten. Ein humorvoller und lebenspraktischer Ratgeber, der Ihnen zeigt, wie Sie die Kontrolle über Ihre Ängste zurückgewinnen.

Überblick über das Buch

Ralf Schmitt und Mona Schnell nehmen sich unsere Ängste gründlich vor. Sie hinterfragen, welche Ängste uns plagen und ob unser Urinstinkt nicht auch positive Seiten und sogar einen Sinn hat. Um die Kontrolle über unsere Ängste zu übernehmen, kommt es darauf an zu verstehen, wie sie entstehen, und zu lernen, wie wir richtig mit ihnen umgehen. Während andere noch panisch in den Scheinwerfer starren, grasen Sie schon entspannt auf der Wiese.t gerade clever.

Der Kein-Grund-zur-Panik-Teil

Jeder hat vor irgendetwas Angst – und das ist kein Grund, sich schwach oder hilflos zu fühlen. Wenn wir Angst haben, reagiert der Körper instinktiv. In Sekundenschnelle entscheidet er, ob wir angreifen oder doch lieber weglaufen sollen. Es gibt zahlreiche Facetten, in denen sich Angst in unserem Alltag zeigt. Alle haben eins gemeinsam: Sie verleiten uns zu irrationalen Entscheidungen oder Handlungen und vernebeln unseren Blick.

Der Kill-dein-Kaninchen-Teil

Im zweiten Teil dieses Buches wollen wir einzelne Ängste, die wir für besonders weit verbreitet halten, etwas genauer betrachten. Gleichzeitig wollen wir sie auf den rationalen und irrationalen Gehalt hin unter die Lupe nehmen und Ihnen Lösungswege anbieten, die persönlich erprobt oder von anderen in unserem Umfeld für gut und effektiv befunden wurden.

Der Angst vor der Zukunft?-Teil

Angst verändert sich. Jeden Tag. Manche Ängste verfliegen einfach, weil Probleme nicht mehr relevant sind oder sich Situationen aufgelöst haben. Manche kommen hinzu. So geht es jedem einzelnen von uns. Die Thematik lässt sich aber auch auf die gesamte Gesellschaft ausgerichtet, betrachten. Wie sieht Angst in der Zukunft aus, wie verändern sie sich und wie reagieren wir darauf?

Bestellen Sie das Buch: Kill dein Kaninchen

Buch

19,90

160 Seiten 22,5 x 14,8 cm Buch (Kartoniert/Paperback/Softback) 978-3-86936-832-0 € 19,90 (D) | € 20,50 (A)
Kaufen

E-Book

16,99

160 Seiten E-Book (EPUB) 978-3-95623-701-0 € 16,99 (D) | € 16,99 (A)
Kaufen

Über die Autoren

Mona Schnell studierte in Hamburg Mode, Journalismus und Medienkommunikation. Nach ihrem Abschluss führte sie eine Kneipe in Winterhude. Inzwischen arbeitet sie als freie Journalistin, Autorin und leitet seit neun Jahren eine Agentur für PR, Management und Booking mit dem Fokus darauf, Musiker, Comedians und Experten stimmig in den Medien zu platzieren. Sie liebt Abenteuer, Veränderungen und neue Umgebungen und neigt dazu, ihren Schreibtisch öfter für Wochen oder auch Monate ins Ausland zu verlegen, um neue Eindrücke und Impulse zu sammeln.

 

Ralf Schmitt arbeitet seit mehr als 15 Jahren erfolgreich als Speaker, Trainer, Impro-Comedian und Moderator. Er gilt als Experte für Spontaneität und Interaktivität, hat zusammen mit Torsten Voller die Methode der Navituition® entwickelt und ist Vorstandsmitglied der German Speakers Association sowie Geschäftsführer der Impulspiloten GmbH. Darüber hinaus ist er Autor der Bücher Ich bin total spontan, wenn man mir rechtzeitig Bescheid gibt und Ich bin total beliebt, es weiß nur keiner.

Schreiben Sie uns!

 Sie interessieren sich für das Buch Kill dein Kaninchen /oder die Autoren und möchten gerne weitere Informationen erhalten? Oder haben Sie Hinweise und Anregungen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht